Stornierungen

Alles rund ums Thema Stornierungen wird hier erklärt!

Für die erfolgreiche Durchführung einer Veranstaltung spielen viele Faktoren eine Rolle. Demnach kann es im schlimmsten Fall auch zur Absage oder Verschiebung Ihrer Veranstaltung kommen. Grundsätzlich sind wir immer an einer gütlichen Lösung mit Ihnen interessiert und hoffen, dass Sie die ausgefallene Veranstaltung dann zeitnah mit uns nachholen können. Bitte haben Sie jedoch auch Verständnis, dass wir von der Vermietung unseres Equipments leben und den Sommer hindurch i.d.R. ausgebucht sind. Sprich wenn es zur kurzfristigen Absage einer Veranstaltung kommt, haben wir oftmals keine Möglichkeit mehr, das stornierte Material neu zu vermieten und somit entsteht für uns ein Umsatzausfall. Auch bedarf jeder Auftrag einen gewissen Aufwand an Planung und Vorbereitung, der im Fall einer Absage mit Kosten für uns verbunden ist. Somit kann es im Fall einer Stornierung zu einer entsprechenden Berechnung kommen.

Ist eine Corona-bedingte Absage kostenlos?

Ja! Sollte es eine entsprechende Verordnung geben, die Ihnen Ihre Veranstaltung untersagt, ist das stornieren immer kostenfrei! Bitte beachten Sie, dass eine rechtzeitige Stornierung hierfür zwingend erforderlich ist, damit wir das Material ggf. neu vergeben können und keine weiteren Vorbereitungen getroffen werden. Sollte es keine entsprechende Verordnung geben, die Ihnen die Veranstaltung untersagt, sie aber trotzdem aufgrund der Entwicklungen der Pandemie die Veranstaltung nicht guten Gewissens durchführen wollen, ist ein Verschieben der Veranstaltung kostenlos möglich.

Wie hoch sind die Stornierungsgebühren?

Die Höhe der Stornierungskosten hängt sowohl von der Auftragssumme, sowie vom Zeitpunkt Ihrer Stornierung ab:

  • Stornierung bis 60 Tage vor Beginn des Leistungszeitraums: 10% des Gesamtbetrages
  • Stornierung bis 30 Tage vor Beginn des Leistungszeitraums: 30% des Gesamtbetrages
  • Stornierung bis 14 Tage vor Beginn des Leistungszeitraums: 50% des Gesamtbetrages
  • Stornierung bis 7 Tage vor Beginn des Leistungszeitraums: 70% des Gesamtbetrages
  • Stornierung bis 3 Tage vor Beginn des Leistungszeitraums: 90% des Gesamtbetrages
  • Stornierung bis Beginn des Leistungszeitraums: 100% des Gesamtbetrages

Grundsätzlich bietet es sich immer an, rechtzeitig das Gespräch mit uns zu suchen, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Wie muss ich stornieren?

Wie sie stornieren ist für uns egal, wichtig ist nur, dass Sie so früh wie möglich mit uns in Kontakt treten, um die Kosten für Sie so gering wie möglich zu halten. Grundsätzlich ist eine telefonische Stornierung am einfachsten, um direkt einen entsprechenden Lösungsansatz zu finden.